Home » Salate » Nizzasalat mit Oliven, Eiern und Artischocken
Nizzasalat mit Oliven, Eiern und Artischocken

Nizzasalat mit Oliven, Eiern und Artischocken

Zutaten für ca. 2 Portionen

Zubereitungszeit ca. 20 Min. Garzeiten ca. 15 Min

  • 2 Eier (M)
  • 250 g Bio-Buschbohnen
  • Satz
  • 2 Strauchtomaten
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1 kteine Zwiebel
  • 50 g Kraüteroliven
  • 1 Dose Thunfisch (naturale (ohne Öl), 185 g)
  • 2 eingelegte Artischockenherzen
  • 1 Bio-Blattsalat
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Essig
  • 1/2 TL Dijonsenf, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Eier in 8 Min. hart kochen, kalt abspülen, beiseitelegen. Gemüse waschen und putzen. Buschbohnen in Salzwasser 6-8 Min. garen, abgießen, kalt abspülen, abtropfen lassen.

Tomaten in Spalten, Paprika in Streifen und Zwiebel in Ringe schneiden. Oliven, Thunfisch, Artischockenherzen abtropfen lassen. Salat waschen, trocken schleudern, klein zupfen. Eier pellen und längs vierteln.

Für die Salatsauce Otivenöl, Essig, Senf, Salz, Pfeffer verrühren. Nizzasalat auf Tellern anrichten und mit der Salatsauce beträufeln.

Schmecken gut dazu: Peperoni-Knusperstangen (fur 6 Stück) 200 g Mehl, 100 g Maisgrieß (Polenta), 1 TL Satz, 1/2 Würfet Hefe mit 175 ml lauwarmem Wasser verkneten. Teig ca. 30 Min. gehen lassen. Dann 2 rote Peperoni, 1 Bd. Petersilie, 2 El Maiskorner, 10 schwarze Oliven (alles klein gehackt), 50 g geriebenen Hartkäse unterkneten. 6 Stangen (ca. 15 cm lang) formen, in etwas Maisgrieß wenden, nochmals ca. 15 Min. gehen lassen, dann im 200 Grad heigen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. backen.

Über den admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Scroll To Top