Home » Fisch » Fischfilets in Tomaten-Oliven-Sauce

Fischfilets in Tomaten-Oliven-Sauce

fischfilet

Zutaten

  • 600 g Fischfilets (Brasse, Dorade, Wolfsbarsch)
  • Zitronensaft
  • Salz / Pfeffer
  • 1 Msp. Piment
  • 3 EL. Olivenöl
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten (natürlich auch mit frischen Tomaten möglich)
  • 1 TL. Paprika edelsüß
  • ½ TL. Paprika scharf
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Glas grüne Oliven

Zubereitung:

  1. Die Filets waschen, salzen, pfeffern, mit Piment würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Die Tomaten zugeben und zerkleinern. Den Knoblauch und die Gewürze in die Tomatensoße geben und 5-10 min köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Oliven in Stücke schneiden und dazu geben.
  4. Die Filets in einer zweiten Pfanne braten, dann auf einem Teller oder in einer Tagine-Form mit der Sauce anrichten.

Zutaten 600 g Fischfilets (Brasse, Dorade, Wolfsbarsch) Zitronensaft Salz / Pfeffer 1 Msp. Piment 3 EL. Olivenöl 2 gehackte Zwiebeln 2 gehackte Knoblauchzehen 1 kleine Dose geschälte Tomaten (natürlich auch mit frischen Tomaten möglich) 1 TL. Paprika edelsüß ½ TL. Paprika scharf ½ TL Kreuzkümmel 2 Lorbeerblätter 1 Glas grüne Oliven Zubereitung: Die Filets waschen, …

Bewertungen

User Rating: Bewerte diesen Beitrag!
0

Über den admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Required fields are marked *

*

Scroll To Top