Home » Ramadan » Briuats mit Hackfleischfüllung
Briuats mit Hackfleischfüllung

Briuats mit Hackfleischfüllung

Zutaten:

  • 3 Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zweig Koriandergrün
  • 500 g Hackfleisch
  • 100 ml Öl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Safran
  • 1 TL gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 12 Blätter Filoteig
  • Öl zum frittieren

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Petersilie und das Koriandergrün waschen und hacken.

Ein Drittel der gehackten Zwiebeln mit dem Hackfleisch, mit dem Koriandergrün und die Hälfte der Petersilien gründlich vermengen.

In einer Kasserolle die 100 ml Öl erhitzen. Die restlichen Zwiebeln darin anschwitzen und die restlichen Petersilie unterrühren.

Die Hitze reduzieren und nach und nach die Eier in die Kasserolle schlagen. Unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel etwa 20Sekunden garen. Die Vorbereitet Farce zugeben und mit dem Zimt, Safran, Pfeffer und Salz würzen. Die Masse unter Rühren 8-10 Minuten sanft weitergaren, bis eine homogene Farce entstanden ist. Nicht übergaren.

Die Filoteigblätter mit der Farce zu Briuats verarbeiten und glodgelb ausbacken.

Über den admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Required fields are marked *

*

Scroll To Top